Aktuelles

06.06.2016Gastprofessur an der National University of Singapore (NUS) für Prof. Rychlik im Sommer 2016

Die National University of Singapore (NUS) hat Prof. Michael Rychlik zum Gastprofessor am Chemie-Department im Sommer 2016 ernannt. Er wird für Studierende des Masterstudiengangs Food Science & Technology die Vorlesung „Food...[mehr]


21.12.2015Neues Food-Art Buch „81,6 kg“ zu den Themen „weggeworfene Lebensmittel“ und „Verpackung“ erschienen

Das Besondere am Buch ist im Vorwort von Prof. Rychlik beschrieben: ..diese Themen präsentiert das Buch „81,6 kg“  in „geschmackvoller Verpackung“.  Lebensmittel zeigen sich ungewöhnlich verpackt, sind ästhetisch...[mehr]


31.07.2015Short-term Docentship granted to Prof. Rychlik at the University of Queensland, Australia

Prof. Rychlik was invited by the University of Queensland (UQ) to hold the lectures of the course “Food Chemistry and Analysis“ FOOD7013 for„Masters of Food Studies“ and PhD students. The course consists of 32 hours of lectures...[mehr]


31.07.2015DAAD-Kurzzeit-Dozentur für Prof. Rychlik an der University of Queensland, Australien

Der Lehrstuhlinhaber wurde von der University of Queensland (UQ) eingeladen, die Vorlesung „Food Chemistry and Analysis“ FOOD7013 für Studierende des „Masters of Food Studies“ und PhD students zu halten. Die Veranstaltung...[mehr]


24.04.2015Analyse eines Champagners aus dem Jahr 1840

TUM-Forscher Philippe Schmitt-Kopplin vom Lehrstuhl für Analytische Lebensmittelchemie ist an der Aufklärung der Herstellung von Champagner aus dem Jahr 1840 beteiligt, der in einem in der Ostsee entdeckten Schiffswrack geborgen...[mehr]


08.08.2014Aktuelle Publikation (open access) zur Neudefinition von „Modifizierten Mykotoxinen“ in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

Abstract: As the term “masked mycotoxins” encompasses only conjugated mycotoxins generated by plants and no other possible forms of mycotoxins and their modifications, we hereby propose for all these forms a systematic definition...[mehr]


Neues Buch zur Vitaminanalytik

Vom Lehrstuhl für Analytische Lebensmittelchemie und der BIOANALYTIK Weihenstephan wurde ein neues Buch zur Vitaminanalytik herausgegegeben.

Das Buch mit dem Titel "Fortified Foods with Vitamins" ist von Wiley-VCH verlegt und online beim Verlag oder im Buchhandel erhältlich: ISBN-10: 352733078X